10.07.2019, 15:43 Uhr
ma 2019 Audio II

Radio TEDDY punktet mit größtem Zuwachs unter allen Sendern in der Region

Sensationelle Zahlen an diesem Tag und die aktuelle ma 2019 Audio II beweist es: Radio TEDDY – Deutschlands einziges Kinder- und Familienradio – ist ein „Muss für die Familien“!

Mit 39% Zuwachs in der D-Stunde (57.000 Hörer) gehört Radio TEDDY zum größten Reichweitengewinner unter allen Berlin-Brandenburger Sendern. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen kann sogar eine Steigerung um 44% verbucht werden und für 434.000 Hörer gibt’s den täglichen Impuls „unbedingt Radio TEDDY einschalten!“ Besonders erfreulich: die „Poleposition“ im Familiensegment („Befragte mit Kindern im Haushalt unter 14 Jahre“). Hier schalten fast 300.000 Hörer pro Tag Radio TEDDY ein und wir sind damit die Nr. 1 unter allen Berlin-Brandenburger Sendern. Historischer Bestwert am Morgen! In der „Frühstücksstunde“ (7 bis 8 Uhr) schalten jetzt 117.000 Hörer ein! Geschäftsführerin Katrin Helmschrott: “Wir können mit Stolz sagen, ,alles richtig gemacht!‘ Mein Dank gilt einem tollen Team, das jeden Tag die Familien im Alltag, mit viel Freude und Leidenschaft und vor allem Herz begleitet.“ Radio TEDDY-Programmchef Roland Lehmann freut sich auch über den „historischen Bestwert am Morgen“: „Die Radio TEDDY-Morgenshow mit Mama Cristina und Tobi begeistert immer mehr Kinder und Eltern. Die Beiden haben DIE Themen in der Show, die Familien am Morgen einfach hören wollen.“

Quelle ma 2019 Audio II

(ACHTUNG! Befragt werden durch die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse Personen ab 14 Jahren. Die Zielgruppe der 3- bis 10-Jährigen, die wichtige Hörerschaft für Radio TEDDY, bleibt dabei unbefragt.)

<< zurück zur Übersicht

Kerstin Stooff

Pressekontakt

Kerstin Stooff

Kerstin Stooff

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Kontakt für weitere Fotos und Infos:

Tel: 0171 - 865 22 51

Fax: 0331 - 74 40 372

Kontaktformular

Pressekontakt

Bianca Schubert

Bianca Schubert

Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0331 - 74 40 375

Fax: 0331 - 74 40 579

Kontaktformular