19.08.2020, 08:30 Uhr
Sicher in die Schule!

Radio TEDDY-Moderatoren als „Schülerlotsen“ für Erstklässler in Berlin im Einsatz

„Tag 3“ für die Erstklässler! Fast 37.000 Kids gehen seit Montag in Berlin das erste Mal zur Schule. Und für die, die nicht mit dem „Elterntaxi“ zur Schule gebracht werden, sorgt Radio TEDDY – Deutschlands erstes Kinder- und Familienradio – in dieser Woche mit einem besonderen „Begleitservice“ dafür, dass sie auch sicher ankommen!

Geklingelt, geweckt, dann waschen, frühstücken, den riesigen Schulranzen „angegurtet“ und ab in die Schule. Die kleine Melissa aus Pankow ist erst seit 3 Tagen stolze „Erstklässlerin“ und sie hatte den außergewöhnlichen Schülerlotsen-Einsatz bei Radio TEDDY gewonnen. Aus dem Haus, rechts um die Ecke, geradeaus, winken an der ehemaligen Kita und schwupps war sie mit „Schülerlotse“ Leo aus dem Radio TEDDY-Team vor der „Trelleborg-Schule“ angekommen. Zwischendurch gab‘s noch ein paar persönliche Sicherheits-Tipps … und beim Abschied zum Unterricht bekam Melissa für ihre Klasse noch einen kompletten Satz Sicherheitswesten geschenkt.

Jeden Tag in dieser Woche streift sich ein Radio TEDDY-Moderator die Sicherheitsweste über, nimmt die Kelle in die Hand, tauscht Studioplatz mit Straße, holt ein Kind frühmorgens von zu Hause ab und los geht’s! Es sind Tausende ABC-Schützen unterwegs, und Radio TEDDY bringt einige von ihnen sicher in diesen ersten Tagen nach den Schulferien an den Start.

Unterstützt wird diese Aktion mit Sicherheitswesten vor Ort für die Schüler durch Autohaus Möbus.

Kerstin Stooff

Pressekontakt

Kerstin Stooff

Kerstin Stooff

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Kontakt für weitere Fotos und Infos:

Tel: 0171 - 865 22 51

Fax: 0331 - 74 40 372

Kontaktformular

Pressekontakt

Bianca Schubert

Bianca Schubert

Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0331 - 74 40 375

Fax: 0331 - 74 40 579

Kontaktformular