23.03.2021, 13:40 Uhr
Das BB RADIO-Corona-Special am 24.03.2021

Brandenburg fragt, der Ministerpräsident antwortet

Am Mittwoch (24.03.2021) von 07:00-09:00 Uhr gibt es das besondere „Gipfeltreffen der Chefs“ bei BB RADIO: Landeschef Dietmar Woidke wird sich zwei Stunden lang live unter dem Motto „Brandenburg fragt, der Ministerpräsident antwortet“ Programmchef Tim Torno und den Hörerfragen stellen.

Ostern steht wieder vor der Tür – und erneut wird es keine großen Familienfeiern geben! Stattdessen Notbremse, „absolute Ruhepause“ über Ostern, „kontaktarme“ Urlaubsreisen im eigenen Land: gestrichen! Negativ-Meldungen im Stunden-Takt, Mutanten-Explosion, zögerliche Impfkampagne, keine konsequente Teststrategie … Ein Land ist im (Corona)-Ausnahmezustand!

Erneut stellt sich Brandenburgs Regierungschef in diesem „Corona-Jahr“ den Fragen der Hörer in der BB RADIO-Morgenshow – ganze 120 Minuten! Und es gibt viele Fragen, die beantwortet werden müssen: Wann kann es endlich für die Kinder dauerhaft in Schulen und Kitas gehen?, Welche Perspektiven gibt es für den Amateursport?, Warum dauert das mit dem Impfen so lange?, Würde sich der Ministerpräsident vor laufenden Kameras mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen lassen?, Wann kann ich mich endlich in meiner Hausarztpraxis gegen Corona impfen lassen?, Warum gibt es in Brandenburg und Berlin unterschiedliche Regelungen? … Viele Fragen, die den Brandenburgern auf der Seele brennen.

BB RADIO-Programmdirektor Tim Torno zur außergewöhnlichen „Corona-Sprechstunde“ mit Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke: „Viele unser Hörer fühlen sich von den Verantwortlichen nicht mehr verstanden und verstehen auch die Regeln und Beschlüsse der ,Corona‘-Politik nicht mehr. Selten waren die Menschen in unserem Land so ratlos, mit so vielen Fragezeichen, enttäuschter Hoffnung und auch mit Angst und Wut im Bauch. Wir freuen uns, dass sich der Ministerpräsident den dringlichen Fragen unserer Hörer stellt und unsere Morgenshow so zwei Stunden lang Antworten liefern und vielleicht sogar etwas Hoffnung geben kann.“

Kerstin Stooff

Pressekontakt

Kerstin Stooff

Kerstin Stooff

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Kontakt für weitere Fotos und Infos:

Tel: 0171 - 865 22 51

Fax: 0331 - 74 40 372

Kontaktformular

Pressekontakt

Bianca Schubert

Bianca Schubert

Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0331 - 74 40 375

Fax: 0331 - 74 40 579

Kontaktformular