01.12.2021, 09:31 Uhr
BB RADIO, Ministerpräsident Woidke und Lotto Brandenburg zeichnen Ehrenamtler aus

Carolin Friemel ist „BB RADIO-HörerHeldin 2021“ in der Kategorie „Kinder & Zukunft“

Während der Chef des Fitness- und Gesundheitsstudios Villa Vital in Eberswalde, Oli Findeisen, Dienstagnachmittag seine Mitarbeiterin, die Reha-Sport Trainerin Carolin Friemel, kurzfristig mit einem Gespräch über anstehende Behandlungen „ablenkte“, wurde zwischen Gymnastik-Bällen und -Matten der „Rote Teppich“ ausgerollt. Grund: BB RADIO-Chefredakteur Jens Herrmann war mit Clara Himmel, Studioleiterin von BB RADIO Nord/Ost, gekommen, um Carolin im Namen der Hörer, Lotto Brandenburgs sowie des Schirmherrn Ministerpräsident Dietmar Woidke den Titel „BB RADIO-HörerHeldin 2021“ in der Kategorie „Kinder & Zukunft“ zu verleihen.

Carolin Friemel ist seit zwei Jahrzehnten ehrenamtliche Trainerin im Altglietzener Reit- und Fahrverein im Oderland. „Sie hat es absolut verdient ‚Hörerheldin‘ zu werden“, so Vereinsmitglied Peggy Mazanke in ihrem Vorschlag. BB RADIO-Morgenshow-Moderator Nick, Laudator für die „Ehrenrede“, formuliert es so: „Du beglückst regelmäßig voller Ehrgeiz und mit sichtbarer Freude die vielen kleinen Nachwuchsreiter. Pflege, Reiten, Füttern: Du zeigst den Kindern worauf es bei der Pferdehaltung ankommt – und das seit vielen Jahren. Egal bei welchem Wetter und immer mit einem Lächeln auf den Lippen. Doch am meisten wird von deinen Reitkindern und auch allen anderen Vereinsmitgliedern dein offenes Ohr gelobt: sobald du auf den Hof kommst, willst du sie hören; die kleinen und größeren Sorgen der Kinder. Die Frage ,Wie geht‘s dir?‘ ist bei dir wirklich ernst gemeint, egal, wie lang die Antwort ausfällt. Deine angenehm ruhige und ausgeglichene Art überträgt sich auf deine Schüler, genauso wie auf die Pferde. Wenn du dich entscheiden müsstest, würdest du immer die Reitstunde für ein Kind vorziehen. Im vergangenen Jahr warst du froh, unter den ganzen Auflagen wenigstens ein strahlendes Kind im Sattel zu sehen. Dafür ist dir auch dein Anfahrtsweg von 40 Minuten pro Strecke niemals zu lang und die anstrengende Arbeit im Schichtdienst kein Hindernis. Strahlende Kinderaugen sind für dich der größte Dank.“

Carolin Friemel ist eine der „Helden des Alltags“, die in dieser Woche von den BB RADIO-Moderatoren vor Ort überrascht werden, denn eine Herzenssache steht auf der Agenda: die besondere Anerkennung des Ehrenamtes! In den vergangenen Wochen waren die Hörer aufgerufen, ihre Kandidaten zu nominieren und von deren außergewöhnlichen Leistungen zu erzählen. „Gerade in herausfordernden Zeiten leisten tausende Brandenburger Herausragendes: Ihr riesiges ehrenamtliches Engagement für die ,Menschen von nebenan‘ wird immer erforderlich sein. Noch nie war das so wichtig wie in den letzten zwei Jahren!“, so BB RADIO-Geschäftsführerin Katrin Helmschrott.

Die Senderjury unter Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten wählte unter allen Vorschlägen vier Preisträger aus, die mit den Titeln „BB RADIO HörerHeldIn 2021“ bzw. „Sonderpreis des Ministerpräsidenten“ geehrt werden. Statt großer Gala gibt es in diesem Jahr etwas ganz Besonderes: Die BB RADIO-Morgenshow-Moderatoren Nick Sawatzki, Marlitt und Maiki machen sich als Laudatoren höchstpersönlich auf den Weg zu den „BB RADIO-HörerHelden 2021“ und zeichnen sie direkt an ihrem Arbeits- oder Ehrenamtsplatz aus. Höhepunkt der „Ehrungs-Tour“ wird am Freitag dieser Woche ein BB RADIO-Empfang für die vier Preisträger in Anwesenheit von Schirmherr Dietmar Woidke in Potsdam sein.

Die BB RADIO-HörerHelden-Awards und der Sonderpreis des Ministerpräsidenten

Die „BB RADIO-Hörer-Helden“-Awards werden jährlich - gemeinsam mit LOTTO Brandenburg – und in diesem Jahr bereits zum neunten Mal für besondere Leistungen vergeben. Mit ihnen werden Menschen ausgezeichnet, die mit viel Engagement und Leidenschaft uneigennützig Herausragendes für unsere Gesellschaft leisten. Die Awards werden in den Kategorien „Sport“, „Soziales Engagement“ sowie „Kinder und Zukunft“ verliehen und sind mit je 1.000 € dotiert. Zusätzlich vergibt Ministerpräsident Dietmar Woidke wieder einen Sonderpreis, mit dem das ehrenamtliche Engagement eines Vereins oder Projektes prämiert wird.

Kerstin Stooff

Pressekontakt

Kerstin Stooff

Kerstin Stooff

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Kontakt für weitere Fotos und Infos:

Tel: 0171 - 865 22 51

Fax: 0331 - 74 40 372

Kontaktformular

Pressekontakt

Bianca Schubert

Bianca Schubert

Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0331 - 74 40 375

Fax: 0331 - 74 40 579

Kontaktformular