IR Media AD

„Wir sind sehr stolz!“Geschäftsführerin Katrin Helmschrott erhält Verdienstorden des Landes Brandenburg

„Wir sind sehr stolz!“

Katrin Helmschrott, Geschäftsführerin von IR MediaAd, BB RADIO und Radio TEDDY, erhielt am Samstag (10.10.2020) aus den Händen von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke die höchste Auszeichnung des Landes, den Verdienstorden des Landes Brandenburg.

Eine Ehrung für eine außergewöhnliche Frau – unsere Chefin. Wir freuen uns von Herzen und wollen diese sympathische Nachricht auf diesem Weg gern auch Ihnen mitteilen.

Die bundesweit am längsten amtierende Radio-Geschäftsführerin wurde für ihre über 20 Jahre erfolgreiche Arbeit geehrt. Gemeinsam mit ihren Teams machte sie BB RADIO zur „privaten Nr. 1“ in Brandenburg. Auch als Geschäftsführerin von Radio TEDDY – Deutschlands erstem Kinder- und Familiensender – setzte sie Maßstäbe in der gesamtdeutschen Radiolandschaft. Beide Sender sind heute erfolgreiche Unternehmen und stets verlässliche Partner für Kunden, natürlich auch und gerade in diesen herausfordernden Zeiten.

Kompetenz, Leidenschaft, Temperament, Mut zu klaren Entscheidungen – stets gemeinsam mit ihren Teams – zeichnen sie aus. Michael Tenbusch, Geschäftsführer des BB RADIO-Gesellschafters Burda Broadcast, zur Ehrung von Katrin Helmschrott: „Ich gratuliere Frau Helmschrott herzlich zu dieser hohen Auszeichnung. Frau Helmschrott ist eine der TOP-Radiomanager in Deutschland. Sie hat die Brandenburger Radiogruppe BB RADIO und Radio TEDDY im härtesten Wettbewerbsmarkt Deutschlands über mehr als zwei Jahrzehnte nach vorne entwickelt.“

Wir sind stolz auf sie und sehen diese Auszeichnung als weiteren Ansporn für unsere Arbeit. Unser Versprechen: Auch in Zukunft werden wir für unsere Geschäftspartner und Hörer immer das Beste geben.

Pressekontakt

Kerstin Stooff

Kerstin Stooff

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Kontakt für weitere Fotos und Infos:

Tel: 0171 - 865 22 51

Fax: 0331 - 74 40 372

Kontaktformular

Pressekontakt

Bianca Schubert

Bianca Schubert

Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0331 - 74 40 375

Fax: 0331 - 74 40 579

Kontaktformular