09.02.2022, 08:54 Uhr
Die verrückte Radio TEDDY-Challenge

Radio TEDDY-Moderator Tim lässt sich zum Wikinger ausbilden

Diese Aufgabe hat es in sich − Radio TEDDY-Morgenmoderator Tim hat von Kollegin Cristina eine außergewöhnliche Herausforderung angenommen. Bei ihrer täglichen Challenge in der Morgenshow stellte sie ihm eine ungewöhnliche Aufgabe: Er soll sich zum Wikinger ausbilden lassen und nach einer Woche die Prüfung ablegen.

Dafür tritt er nun im Urlaubs-Resort „Dampland“ − in Deutschlands größtem Wikinger-Dorf Noorgård − an. Unter der Obhut von „Wik“ Harry und Drache Leif muss u.a. ein Schwert geschnitzt, mit der Axt möglichst weit geworfen, „Schätze“ im Tauchgang aus dem Wasser geholt, auf Masten geklettert sowie nach Runen gesucht werden … Doch wird er seine Prüfung bestehen und das Wikinger-Abzeichen erhalten?

Mitfiebern kann man täglich um 6:40 und 7:40 Uhr in der Radio TEDDY-Morgenshow und Familien können sich ab kommender Woche über kostenlose Kurz-Urlaube im Dampland freuen. Einfach unter radioteddy.de das Formular ausfüllen, absenden und mit etwas Glück gewinnen.

Kerstin Stooff

Pressekontakt

Kerstin Stooff

Kerstin Stooff

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Kontakt für weitere Fotos und Infos:

Tel: 0171 - 865 22 51

Fax: 0331 - 74 40 372

Kontaktformular

Pressekontakt

Bianca Schubert

Bianca Schubert

Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0331 - 74 40 375

Fax: 0331 - 74 40 579

Kontaktformular